"Ich möchte nicht länger..." als Klingelton für die Handys der Nokia-Reihe 51xx und 61xx

Minimal und dennoch kreativ : Rainer Quast hat die Eigenschaft seines Nokia-Handys, Klingeltöne selbst zu komponieren, für das Stück "Ich möchte nicht länger..." ausgenutzt : Mittels der Software "Nokia-PC-Composer" hat er das Glockenspiel des Stückes programmiert und über ein entsprechendes Kabel in das Handy transferiert.

Die Melodie liegt im MIDI-Format (.mid) vor, sodaß sie auch über den PC abgespielt werden kann (wobei sie hier sicher etwas besser klingt als das Gepiepse auf dem Handy).

Ihr könnt Euch die Datei an dieser Stelle herunterladen.

Wer ebenfalls ein Nokia-Handy besitzt und die Datei dort einspielen möchte, geht folgendermaßen vor :

Voraussetzung ist das PC-Programm "Nokia-PC-Composer" (läuft auf Windows 95/98/NT), welches Teil der "Nokia Cellular Data Suite" ist und welches Ihr Euch im Internet besorgen könnt (üblichen Suchbegriffe für sowas sind: "Nokia", "ringtone", "ringtones", "Klingeltöne" oder noch besser direkt "Nokia Cellular Data Suite"). Daneben benötigt Ihr ein Kabel, welches die serielle Schnittstelle Eures PCs mit dem Handy verbindet. Bei Nokia kann es unter der Bezeichnung "DAU-9P" bestellt oder (für die Bastler) nachgebaut werden; Anleitung dazu ebenfalls im Internet.



Nachdem der "Nokia-PC-Composer" gestartet wurde, läßt sich die MIDI-Datei öffnen. Über den Button "Convert to tone" erhält man die Möglichkeit, die Noten der MIDI-Datei noch einmal leicht zu verändern. Über "Save to phone" überträgt man schließlich die Abspielinformationen zum Handy.



Sollte jemand seine musikalische Begabung bereits an weiteren Erben-Stücken ausgetestet und ins MIDI-Format gebracht haben, könnt Ihr mir gerne entsprechende Dateien zukommen lassen.